New Work in der Gesundheitsversorgung

Spannungsfeld Anforderung von Organisationen und Work-Life-Balance

Die Veranstaltung der Karl-Landsteiner-Gesellschaft  „New Work in der Gesundheitsversorgung Widerspruch oder Chance für die PatientInnenversorgung der Zukunft?“ fand am 11.03.2021 als Online-Veranstaltung statt. Das Spannungsfeld zwischen veränderten Arbeitszeitmodellen, veränderten Bedürfnissen in der Work-Life-Balance – insbesondere der unterschiedlichen Generationen – und die steigenden Anforderungen an die Organisationen – standen im Fokus der Veranstaltung. Fr. Präsidentin Mag.a Gabriele Jaksch als Repräsentantin von über 36.000 MTD-Berufsangehörigen wies sehr deutlich auf verschiedene Aspekte der New Work hin.

Lesen sie hier den Eventbericht!

Hier geht's zum Video!

Breakpoint