CPD

MTD-CPD-RICHTLINIE NEU AB 01.09.2018

Mit 1. September 2018 ist die überarbeitete, aktuelle MTD-CPD-Richtlinie gültig. Die überarbeitete Richtlinie zur kontinuierlichen Fortbildung von MTD-Berufen (MTD-CPD-Richtlinie) sowie alle Zusatzformulare je Berufsverband sind auf den Internetseiten der MTD-Berufsverbände (demnächst) abrufbar.

Was ist seit September 2018 neu?

• Nachweiszeitraum 5 Jahre

• Zwei Stufen: 

  1. MTD-CPD-Zertifikat erfüllt die gesetzlichen Mindest-Fortbildungsvorgaben.           
  2. MTD-CPD-Zertifikat PLUS als ausführlicher Qualitätsnachweis für Fort- und Weiterbildungen.

Schaffen Sie sich einen Überblick mit der Kurzversion der MTD-CPD-Richtlinie 2018 oder informieren Sie sich gänzlich und lesen Sie die vollständige aktuelle MTD-CPD-Richtlinie 2018.

Wir sind erfolgreich auf dem Weg…CPD für MTD!

MTD-CPD-Zertifikat ist das große, wichtige Thema. Es wird gelingen, die bereits bisher angewendete MTD-CPD-Richtlinie so anzupassen, dass das Maß der gesetzlich geforderten Fortbildung kompatibel werden kann. Nur wenige Schritte trennen uns noch vor der 100%igen Darstellung und Umsetzung. Die Gruppe Bildung und Forschung hat sich am 14.5.2018 in der FH Campus Wien zu einem Arbeitsmeeting getroffen. Als neues Mitglied konnte Klaus Nigl vom Berufsverband der Diätologie erstmals dabei sein. Alle anderen Delegierten aus den insgesamt 7 Berufsverbänden von MTD Austria waren erfreut über die neu gewonnene Vollständigkeit. MTD-Präsidentin Gabriele Jaksch gratuliert der MTD-Austria Gruppe Bildung und Forschung zur hervorragenden Arbeit.